Zugangsbeschränkung

Residenz Aachen-Walheim

Sehr geehrte/r Besucher/in und Lieferanten,
angesichts der stark ansteigenden Infektionszahlen im Rahmen der weltweiten Corona-Pandemie muss die Möglichkeit, externe Besucher zu empfangen, noch weiter eingeschränkt werden – und zwar zum Schutze aller Bewohnerinnen und Bewohner, als auch all unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diese schwierige Zeit gemeinsam bestehen müssen.

Aufgrund von behördlichen Anordnungen / Verfügungen dürfen Besucher unsere Einrichtung zum Schutze unserer Bewohner nur noch sehr eingeschränkt betreten. Die einzelnen Regelungen entnehmen Sie bitte der behördlichen Anordnung / Verfügung unter www.mags.nrw

Bitte kontaktieren Sie uns daher bitte vorab telefonisch, um Möglichkeiten eines Besuchs abzuklären und ggf. individuelle Schutzvorkehrungen vorab zu besprechen.

Weiterhin dürfen aufgrund eines behördlichen Besuchsverbotes des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW externe Personen unsere Einrichtung nicht mehr betreten. Die Übergabe von Lieferungen muss daher ab jetzt direkt an der Ihnen bekannten Eingangstüre stattfinden.

Bitte melden Sie sich vor Ankunft kurz telefonisch um die Annahme der Ware abzuklären.

Frau Schlenter (Einrichtungsleitung): 02408 / 9560-357
Frau Grochalski (Pflegedienstleitung): 02408 / 9650-333
Herr Schlütz (Rezeption): 02408 / 9650-0
Frau Cziesla (Sozialdienst): 02408 / 9650-141
Küche: 02408 / 9650-156


Unsere Bewohner und Mitarbeiter danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Ihre Residenz Itertalklinik Seniorenzentrum Aachen-Walheim

Walheim

52076 Aachen-Walheim, Auf der Kier 9b

Im beschaulichen Walheim, Vorort von Aachen, wurde Ende der neunziger Jahre das erste Haus von Itertalklinik Seniorenzentrum in Betrieb genommen. Hier wurden und werden ältere Menschen in allen Pflegegraden betreut – ein Bedarf, der die Notwendigkeit eines solchen Hauses sehr bald deutlich machte. Seinerzeit wie heute bietet das Pflegewohnheim 113 Betten, aufgeteilt in vier Pflegebereiche. Die Einrichtung ist komplett behindertengerecht, sämtliche Einzel- und Doppelzimmer haben ein eigenes Bad und sind modern eingerichtet (Notrufsystem, Kabelanschluss, eigener Telefonanschluss). Drei Treppenhäuser mit Aufzügen, viele Aufenthaltsräume, dazu die Walheimer Stube: Regelmäßig finden hier nach festen Wochenplänen Veranstaltungen statt, die sämtliche Bewohnerinnen und Bewohner einbinden. Überdies werden zahlreiche Ausflüge und weitere Events angeboten, die – unter anderem in der hauseigenen Zeitschrift „Itertal Express“ – beizeiten bekanntgegeben werden. Langeweile kommt damit nicht auf, Beschäftigung und Geselligkeiten sind wichtige Aspekte im alltäglichen Ablauf.

Neben dem Pflegewohnheim werden in einem eigenen Gebäude 47 Wohnungen angeboten für die Wohnform Betreutes Wohnen; diese sind zwischen 41 und 81 Quadratmeter groß, modern eingerichtet und verfügen über Balkon oder Terrasse.

Ein Tagespflege-Haus vervollständigt das Angebot des Hauses Walheim; hier besteht für pflegebedürftige Senioren die Möglichkeit zur Kurzzeit-Pflege.

Walheim

Bewohnerbeirat

Der Bewohnerbeirat im
Itertalklinik Seniorenzentrum Walheim:
Gisela Johann, Charlotte Werner, Hannelore von Eicken, Gloria Palenberg, Käthe Lizenich (vorne, von links), Joachim Eichenseher und Meinhard Zilg (stehend, von links).

Virtueller Rundgang durch Haus Walheim

Kostenübersicht Walheim für die stationäre Unterbringung

Langzeitpflege

Maximaler Eigenanteil:

2.088,33 € pro Monat

Im Einzelzimmer erhöht sich der tägliche Pflegesatz um 1,12 €.

Bei Fragen zur Finanzierung beraten wir Sie gerne persönlich!

Elke Cziesla
Sozialdienst
02408 9650-141

Maximaler Eigenanteil:

2.462,53 € pro Monat

Im Einzelzimmer erhöht sich der tägliche Pflegesatz um 1,12 €.

Bei Fragen zur Finanzierung beraten wir Sie gerne persönlich!

Elke Cziesla
Sozialdienst
02408 9650-141

Kurzzeitpflege

Maximaler Eigenanteil:

Bei Vorliegen eines Pflegegrades höher als 1 und Wohnsitz in der Städteregion Aachen, zahlen Sie lediglich die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (dazu zählen auch der Ein- und der Auszugstag).

Bei Fragen zur Finanzierung berät Elke Cziesla Sie gerne persönlich!

Walheim - auf einen Blick:

Pflegewohnheim

  • 113 Betten
  • Alle Pflegestufen
  • 4 Bereiche
  • Notrufsystem
  • Vielseitige kulturelle Veranstaltungen

Betreutes Wohnen

  • 47 Wohnungen (41 bis 81 m²)
  • Balkon oder Terrasse

Tagespflegehaus

Ihre Ansprechpartner in Walheim:

Dr. med. Christoph M. Kösters
Geschäftsführer
02408 9650-154
Diana Sistermann
Controlling
02408 9650-522
Zeljko Turkalj
Pflegedirektor
02408 9650-158
Eva Kaiser
Sozialdienstleitung
02408 9650-140
Tim Wenzel
Leitung Gourmed, Technischer Direktor
02408 9650-155
Doris Radermacher
Betreutes Wohnen
02408 9650-101
Simone Laumen
Küchenleitung
02408 9650-156
Gabriele Schlenter
Einrichtungsleitung
02408 9650-357
Manuela Grochalski
Pflegedienstleitung
Elke Cziesla
Sozialdienst
02408 9650-141
Andrea Jansen
Tagespflegedienstleitung Walheim
02408 958282
Marcus Henk
Qualitätsbeauftragter
02408 9650-0

Der Betriebsrat des Itertalklinik Seniorenzentrums:

Der Betriebsrat des Itertalklinik Seniorenzentrums
Betriebsratsvorsitz

Gabi Koch, die Betriebsratsvorsitzende (rechts, Tel.-Nr. 0151 57 966 382) und Elke Cziesla, ihre Stellvertreterin

Lage & Verkehrsanbindung:

Itertalklinik Seniorenzentrum
Auf der Kier 9b
52076 Aachen-Walheim

Telefon: 02408  9650-0
www.itertalklinik-seniorenzentrum.de

Die Seitenstraße Auf der Kier befindet sich unweit der Prämienstraße, der Hauptgeschäftsstraße, und dem Bürgerhaus; beides ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Haus Walheim liegt ruhig – und dennoch nahe am Geschehen; das gilt gleichermaßen für Apotheken, Ärzte und Restaurants. Bushaltestellen sind fünf Minuten entfernt (Aachen: 30 Minuten; PKW: 15 Minuten; Eifel: 30 Minuten).

Copyright 2020 Itertalklinik Seniorenzentrum